Montag, 25. August 2014

Blumenlampe WIP

Hier ist jetzt endlich mal ein Teil der neuen Projekte :)

Da mein kleines Lämpchen fürs LARP leider kaputt gegangen ist, musste was neues her. In der Larp Szene gabs in letzter Zeit viele schöne Lampen, eine davon mit einer LED-Lichterkette, als Pilze verkleidet.
Das war die zündende Idee und ich dachte an Blumen...weil Pilze sind nicht so hübsch ;)
Der Erbauer der Pilzlampe war dann noch so nett mit zu verraten wie das geht und hat mir seinen Segen für die Blumenlampe gegeben, weil einfach so Ideen klauen will man ja nicht.


zuallererst war ich mit meinem Schatz im Wald und hab ein Stückchen Totholz ausgesucht. Ein gesplitterter Ast mit schöner Rindenstruktur und Moos. Perfekt! Mein Schatz war dann so nett und hat ihn mit zurechtgesägt.


Dann musste ein Rahmen für die Lampe her, irgendwie muss man das Teil ja auch transportieren können.


Und jetzt alles zusammen. Unten gabs dann noch ein bissel Verkleidung, dass ich das Moos später fassen konnte und untendrunter einen Hohlraum für das Batteriepack habe. Neben dem Ast haben wir dann noch ein Loch gemacht um das Kabel durchlegen zu können.


Blumen! Viel davon! Zum Glück gibts in der Nähe einen Bastelladen, die noch so richtig viele altmodische Kunstblumen haben :) da hab ich doch mal zugeschlagen, hab auch noch Zeugs für ein anderes Projekt gebraucht.


Die Lichterkette. Eine handelsübliche, billige Lichterkette, die Birnchen jeweils mit gelb/weißem Fimo (transluminiszent) ummantelt und im Ofen gebacken. Dabei hab ich das Pack raus gelassen, ging zum Glück alles gut :)


So sieht übrigens dann das Chaos aus :D drei Leute an drei Projekten, aber es macht einfach mehr Spaß als alleine 

Und das ist dann die fertige Blumenkette mit Blüten und kleinen runden Köpfen ohne Blumen.



Fertig! Mit viel Liebe und Heißkleber hab ich dann das Moos und die Blümchen so angeklebt, dass man auch die Kabel usw nicht mehr sieht.






Und so sieht das dann aus, wenn die Lichter auch an sind :) Magisch schön im dunkeln und hell genug dass sie auch wirklich als Lampe taugt (hab den Raum abgedunkelt, damit man die Lichter auch sieht)





Kommentare:

  1. Wow! Das sieht klasse aus!

    Mann, mal ganz abgesehen davon, dass es ein tolles Prop ist, könnte man damit ein wirklich schönes Geschenk für jemanden machen. Ganz große Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Total schön
    Du solltest Theaterkulissen oder so gestalten

    AntwortenLöschen
  3. Die Lampe ist toll! Die Idee ist klasse und du hast sie wunderschön umgesetzt.

    AntwortenLöschen